Werner Alisch           ja 

 Rainer Brandt          ja 

 Fritz  Degenhardt   ja 

Werner Grabsch  

Christian Hilbert 

Hart.  Kirschner        ja 

Erich Laudel              ja 

Wilfried Leseberg    ja 

Volker Lorenz          ja 

Gerhard Müller         ja    

Wolfgang Nienke     ja

Werner Noack         ja  

Horst Reibetanz   

Gisela Ristock             

Doris Schmidt          ja 

Rolf Schmidt             ja   

Ursula Schulze       ja 

Uwe Siegert              ja 

Reiner Silbermann  ja 

 

 

Legende: Q = mit Quartier

            j1 = ja 1 Person;

  Letzte Meldung:  

Absolventenreffen vom 09. bis 11. September 2014 in Muskau/Boxberg
M
otto:  “Lust auf die Region Oberlausitz”   

Übernachtung:     Fürst Pückler Hotel                                 Preise: DZ:   95 €               EZ: 68 €
                                  Görlitzer Straße  26
                                  02957 Krauschwitz

Programm:

Dienstag 09.09.2014           
14.15 Uhr Abfahrt zur Parkführung
                                                   15.00 Uhr  Gruppenführung im Muskauer Park (Kleine Führung 1,5 bis 2 Stunden)
                                                   17.30 Uhr  Abfahrt vom Parkplatz zur Gablenzer Freizeit  (Abendbrot)

Mittwoch 10.09.2014        
09.15 Uhr  Abfahrt zur Besichtigung des Kraftwerkes Boxberg
                                                   10.00  Uhr  Führung durch das Kraftwerk Boxberg
                                                   12.00  Uhr  Mittagessen im Speiseraum des Kraftwerkes
                                                   13.00  Uhr  Abfahrt zum Lausitzer Findlingsberg Nochten. Anschließend Fahrt “Zum Turm am Schweren Berg”
                                                   15.30  Uhr  Freizeit
                                                                         Vorschläge: Tanken in Polen oder/und Besuch des Polenmarktes
                                                    19.00  Uhr  Treff im Hotel mit Abendbrot und gemütlichen Ausklang des Tages

Donnerstag 11.09.2013      10.00  Uhr Fahrt zum größten See Sachsens, dem Bärwalder See
                                                                         Vorher Verabschiedung der Nichtteilnehmer oder eiligen Heimfahrer

Natürlich fallen wie immer für Führungen oder Besichtigungen Kosten an und wem eine Besichtigung oder Führung zu schwer erscheint, der macht nicht mit. Wir sind offen für individuelle Probleme und es wird keiner genötigt. Wesentlich ist die grundsätzliche Teilnahme! Wer nicht kann, kann eben nicht. Werner hat alles vorbereitet und schon bestellt. Grundlage ist die Option vom letzten Treffen in Wittenberg, die in obiger Tabelle ersichtlich ist. Nach der offiziellen schriftlichen Einladung könnt Ihr Eure Entscheidung bestätigen.

Organisator: Werner Noack mit Dorethea

Im Kraftwerk
Im Park
BuiltWithNOF

Absolvententreffen 2014