Signet mit allen ObjektenDer Bau des Wasserstraßenkreuzes bedingt einen erheblichen Eingriff in die Natur. Die unvermeidbaren Beeinträchtigungen wurden detailliert erfasst und werden baubegleitend durch naturschutzfachliche Maßnahmen kompensiert. Diese so genannten Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen wurden in einer landschaftspflegerischen Begleitplanung zusammengefasst. Beim Bau des WSK Magdeburg wird eine Fläche von rund 137 ha beansprucht. Der Ausgleich der Eingriffe erfolgt auf rund 251 ha. Für diese Maßnahmen sind ~ 10 Mio. € geplant

Maßnahmeplan gesamt
Lageplan der DSSH mit den dort vorgesehenen Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen

Landschaftspflegerischer Begleitplan
Die wesentlichen Maßnahmen sind:
- Schaffung eines Ersatzlaichgewässers für       Amphibien
- Aufforstung mit standortheimischen Laubgehölzen
- inselartige Entwicklung von Auwald im Elbvorland
- Entwicklung von Trocken- und Magerrasen
- Erhalt und Entwicklung von Extesivgrünland
- Anlage einer Streuobstwiese
- naturnahe Anlage des Hochwasserentlastungs- gerinnes

Ausgleichsmaßnahmen
Ein Eingriff ist ausgeglichen, wenn nach seiner Beendigung keine erhebliche oder nach- haltige Beeinträchtigung des Naturhaushalts zurückbleibt und das Landschaftsbild land- schaftsgerecht wieder- hergestellt ist.

    Ersatzmaßnahme
Kann ein Eingriff nicht ausge- glichen werden, so sind die durch den Eingriff zerstörten Funktionen oder Werte des Naturhaushalts oder Landschaftsbildes an anderer Stelle des betroffenen Raumes in ähnlicher Art und Weise wiederherzustellen.

       Amphibien
Klasse der Wirbeltiere mit 21 in Europa heimischen Arten, von denen 14 bereits als gefährdet eingestuft sind. Amphibien bilden wasserlebende Larven aus und sind daher auf die Nähe von Laichgewässern angewiesen. Sie sind bevorzugt dämmerungs- und nachtaktiv und benötigen als Lebensraum gewässernahe Wälder. Das Ersatz - Laichgewässer ist 2 ha groß.

   Streuobstwiese
Eine Streuobstwiese ist eine flächenhafte Anpflanzung von hochstämmigen Obstbäumen auf Wiesen und Weiden. Streuobst ist damit ein prägender Bestandteil der Kulturlandschaft - Strukturvielfalt, der Einfluss auf das Lokalklima, Blüten und Früchte tragen dazu bei.
Gepflanzte Obstsorten:
-
Wintergoldparmäne
- Roter Boskopp
- Schöner v. Nordhausen
- Jacob Lebel
- Kaiser Wilhelm
- Jacob Fischer
- Geheimrat von
   Oldenburg
- Prinz Albrecht von  Preuße
n

BuiltWithNOF

Ausgleich- und Ersatzmaßnahmen
Compensation of Environmental Impacts